Para Sport · 

Deutsche Para-Meisterschaften: Borussia Düsseldorfs Athleten gewinnen sieben Titel 

Das Bundesliga-Trio gewann alle möglichen Titel

Die Deutschen Meisterschaften im Para-Tischtennis in Sindelfingen waren für die Athletinnen und Athleten von Borussia Düsseldorf wieder ein äußerst erfolgreiches Turnier. Allen voran sicherten sich die Spielerinnen und Spieler des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister im Rollstuhltischtennis auch in den Individual-Wettbewerben sieben kombinierte Titel. 

Sandra Mikolaschek wurde mit drei Deutschen Meisterschaften erfolgreichste Athletin des Turniers. Sie setzte sich in der Einzelkonkurrenz der Wettkampfklasse 1-4 ohne einen Satzverlust in Haupt- und Endrunde durch. Das Finale gegen Jana Spegel spiegelte mit einem 3:0-Sieg (11:6, 11:5, 11:2) eindrucksvoll die Überlegenheit der 26-Jährigen wider. Für die Ausnahmespielerin war es die elfte Titelverteidigung in Folge bei Deutschen Meisterschaften. Die Maximalausbeute an Medaillen machte sie perfekt, als sie ebenfalls noch die Doppel- (mit Jana Spegel) und Mixed-Konkurrenz (mit Thomas Brüchle) für sich entschied. Mikolaschek schaffte es, die kompletten zwei Turniertage ohne einen einzigen Satzverlust abzuschließen.

Nicht minder erfolgreich war Valentin Baus. Er darf sich auch in Zukunft weiter Deutscher Meister im Einzel und Doppel nennen. In der Einzel-Wettkampfklasse 5 setzte sich Baus unangefochten mit sieben Siegen in der Gruppen- und KO-Phase gegen seine Konkurrenten durch. Im Doppel kämpfte er sich mit Mannschaftskollege Thomas Schmidberger im Finale toll zurück in die Partie und konnte diese noch zu einem 3:2-Erfolg drehen. Für ihn war es der vierte Doppel-Titel bei den Deutschen Meisterschaften nach 2017, 2018 und 2019.

Auch Thomas Schmidberger konnte gänzlich zufrieden mit seinen Turnierergebnissen sein. Als Dritter im Borussen-Bunde konnte er ebenfalls den Deutschen Meistertitel im Einzel und Doppel feiern. Die Gruppenphase brachte Schmidberger fulminant mit vier Siegen und 12:0 Sätzen durch, bevor er in der Endrunde das Halbfinale (gegen Jan Gürtler) und Finale (gegen Thomas Brüchle) ebenso jeweils mit 3:0 gewann. Der Titel im Doppel mit Baus war anschließend die Krönung einer perfekten Veranstaltung aus Borussia Sicht. Die Spieler aus der Landeshauptstadt holten alle für sie möglichen Titel.

Neben den Rollstuhl-Wettbewerben wurden außerdem noch die Deutschen Meisterschaften im Fußgänger-Tischtennis ausgetragen. Für Borussia Düsseldorf am Start waren direkt mehrere Spieler und Spielerinnen. Unter anderem gelang Maike Bannuscher das Erreichen des Einzel-Halbfinals und Doppel-Finals in der Wettkampfklasse 7-8 bzw. AB und die damit verbundene Bronze und Silber Medaille. Henrik Meyer tat es Bannuscher gleich und durfte nach einer guten Leistung in seiner Klasse als geteilter Dritter auf das Podest. Auch Luna Simon erwischte einen guten Tag, ihr gelang es in der Einzel-Konkurrenz (WK11) den geteilten dritten Platz und ebenso einen tollen zweiten Platz im Team-Wettkampf zu holen. Sie durfte sich somit eine Bronze und Silber Medaille umhängen lassen.

Obendrein traten für Borussia Düsseldorf noch Johanna Luyken, Michael Müller, Benjamin Rau, Leon Schwitzki, Julian Seidel, Mohit Singh, Alexander Sunke, Jonas Wand und Peter Böttcher im Glaspalast Sindelfingen an.

Alle Ergebnisse können auf dieser Website nachgelesen werden.
 

Foto: MaJo-Foto

Das zweite Halbfinale gegen den TSV Bad Königshofen live bei DYN sehen!


Hier gehts zum Livestream!



DYN Media


Shops - Tickets & Merchandise

Ticketshop Borussia

Einzelkarten + Gutscheine

Fanshop Borussia

Zum Shop

Timo
Boll

MANNSCHAFTS-GOLD EUROPEAN GAMES 2023
DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2023
3. PLATZ WELTMEISTERSCHAFT EINZEL 2021
FINALE OLYMPISCHE SPIELE TEAM 2021
CHAMPIONS LEAGUE SIEGER 2021

Zu den Profis

Dang
Qiu

1. PLATZ EUROPEAN GAMES 2023 MANNSCHAFT UND MIXED
DEUTSCHER MEISTER 2023 EINZEL UND DOPPEL
FINALE EUROPE TOP 16 CUP
EUROPAMEISTER 2022 EINZEL
SIEGER WTT CONTENDER LIMA EINZEL 2022



Zu den Profis

Anton
Källberg

2. PLATZ EUROPEAN GAMES 2023 MANNSCHAFT
1. PLATZ WTT CONTENDER TUNIS 2023 EINZEL
3. PLATZ WTT STAR CONTENDER BANGKOK 2023 EINZEL
3. PLATZ WTT CONTENDER DURBAN 2023 EINZEL
3. PLATZ WTT CONTENDER LIMA EINZEL 2022

Zu den Profis

Kay
Stumper

DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2023
2. PLATZ WELTMEISTERSCHAFTEN 2022 MANNSCHAFT
EUROPAMEISTER 2021 MANNSCHAFT
JUGEND-EUROPAMEISTER EINZEL 2021

Zu den Profis

Sharath Kamal
Achanta

DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2023
INDISCHER EINZELMEISTER 2023
3. PLATZ WTT CONTENDER DOHA EINZEL 2022
DEUTSCHER POKALSIEGER 2021
CHAMPIONS LEAGUE SIEGER 2021
SIEGER OMAN OPEN EINZEL 2020
 

Zu den Profis

Borgar Haug

NORWEGISCHER MEISTER EINZEL 2021, 2022, 2023
GEWINNER EUROPE TOP 10 JUGEND 2021
GEWINNER YOUTH CONTENDER TSCHECHIEN EINZEL 2022
SCHWEDISCHER MEISTER MANNSCHAFT 2022 (HALMSTADT BTK)

ZU DEN PROFIS

Danny
Heister

CHEFTRAINER
CHAMPIONS LEAGUE SIEGER 2021 (MIT BORUSSIA)
DEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2023 (MIT BORUSSIA)
DEUTSCHER POKALSIEGER 2021 (MIT BORUSSIA)
10 DEUTSCHE MEISTERTITEL (MIT BORUSSIA)

Zu den Profis



Feriencamps für Kinder

Mehr Informationen

WTT FEEDER bei Borussia

Jetzt als Volunteer bewerben!

Mitarbeiter (m/w/d) gesucht!

Weitere Infos

TTBL



BUTTERFLY-SHOP



Mannschaften


Sporthotel

Sporthotel Borussia Düsseldorf Rezeption

In bester Lage – Das Sporthotel

Geschäftsreise oder Urlaub, Entspannung oder Erlebnis: Das Sporthotel Borussia Düsseldorf ist Ihre Adresse für eine angenehme Zeit. 

Jetzt Buchen

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.