Behindertensport · 

Slovenia Open: Gold und Silber für Borussen bei Para-Weltranglistenturnier

Gold im Team, Silber im Einzel

Thomas Schmidberger und Valentin Baus haben beim top besetzten Weltranglistenturnier im slowenischen Lasko zwei Medaillen gewonnen. Gemeinsam gewannen die beiden Borussen Gold im Team, Schmidberger holte sich zudem Silber im Einzel.

Düsseldorfs Mannschaftsmeister 2019 triumphierten in der Wettkampfklasse 5 im Finale gegen die chinesische Spitzenmannschaft Cao Ningning (WK 5, Weltranglisten-1.), Zhan Dashun (WK 5, 14) und Shi Yanping (WK 4, 9) mit 2:0 und holten sich Gold. Zuvor hatten Schmidberger und Baus das französische Trio Maxime Thomas (WK 4, 4), Alexandre Delarque (WK 4, 13) und Nicolas Savant-Aira (WK 5, 9) sowie das starke türkische Duo Ali Öztürk (WK 5, 3) und Hamza Caliskan (WK 5, 12) ausgeschaltet und sich den Titel verdient.

Im Einzel marschierten Schmidberger (WK 3) und Baus (WK 5) im Gleichschritt bis in das Viertelfinale, doch dann war für Baus Schluss. Er unterlag in einem umkämpften Match dem Weltranglisten-7. Jack Hunter Spivey (GBR) mit 10:12, 11:8, 11:5, 6:11 und 5:11. Schmidberger hingegen zog weiter, schlug Sylvain Noel (FRA, WR: 22) und Baek Youngbok (KOR, 18) und erreichte das Finale. 

Dort traf der Weltranglistenerste auf Feng Panfeng, der punktgleich mit dem Deutschen an der Spitze des Rankings steht. Zunächst sah alles nach einem Sieg des Chinesen aus, der mit 2:0 Sätzen (11:2, 12:10) in Führung ging. Doch der Borusse gab sich nicht geschlagen und kämpfte sich in die Partie zurück. Der 27-Jährige glich aus (11:9, 12:10), doch im Entscheidungssatz hatte Feng die Nase wieder vorne (11:6) und sicherte sich den Titel, Silber ging an Schmidberger.

Alle Ergebnisse finden Sie auf der Website des Para-Weltverbandes IPTTC unter www.ipttc.org.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.05.2019
Schmidberger im Finale / Baus ausgeschieden

Valentin Baus und Tom Schmidberger sind zu Beginn der Slovenia Open erfolgreich ins Turnier gestartet. Beide konnten ihre Gruppen im Einzel souverän gewinnen und ins Viertelfinale einziehen.

Während Schmidberger gegen Sylvain Noel (FRA) im Viertelfinale klar gewann, musste Baus in der Runde der besten Acht eine knappe 2:3-Niederlage gegen den Briten Jack Hunter Spivey hinnehmen.

Der Weltranglistenerste steht nach einem Sieg über Youngbok Baek (KOR) nun im Finale der Slovenia Open und spielt dort aktuell gegen den Chinesen Panfeng Feng, Co-Weltranglistenerster und Paralympicssieger.

Im Mannschaftwettbewerb spielen die beiden Borussen zusammen ihr erstes Gruppenspiel heute Abend um 19.30 Uhr gegen ein Team aus Belgien und den Niederlanden!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Para-Weltverbandes IPTTC hier.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07.05.2019
Baus und Schmidberger starten bei PTT Slovenia Open
Para-Weltranglistenturnier am 08.-11.Mai

Borussias Aushängeschilder im Behindertensport, Valentin Baus und Thomas Schmidberger, treten in dieser Woche (8.-11. Mai) beim internationalen Para-Tischtennis Weltranglistenturnier in Lasko (Slowenien) an.

Baus (Weltrangliste: 5/Wettkampfklasse 5) und Schmidberger (1/3), die jüngst Deutscher Meister im Einzel und gemeinsam im Doppel sowie Ende März mit Borussia Düsseldorf mit der Mannschaft wurden, gehen in ihren Wettkampfklassen als Medaillenkandidaten an den Start. Gemeinsam treten die beiden bei den PTT Slovenia Open auch in der Teamkonkurrenz an.

Das Weltranglistenturnier ist das bestbesetzte Event der laufenden Saison und gilt daher für die deutschen Spieler als eine wichtige Standortbestimmung im Hinblick auf die Europameisterschaft im September.

Hannes Doesseler, der Baus und Schmidberger als Stützpunkttrainer des DBS in der vergangenen Woche im DTTZ in Düsseldorf trainiert hat: „Die Slovenia Open sind für unsere Spieler ein echter Härtetest Richtung EM und sogar schon Richtung Paralympics 2020. Die gesamte Weltelite ist am Start, inklusive einer sehr großen Delegation von chinesischen Weltklassespielern.“

Die Borussia-Starter im Überblick:
Valentin Baus (Alter: 23/Wettkampfklasse  5/Weltrangliste: 5
Thomas Schmidberger (27/3/1)

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Para-Weltverbandes IPTTC hier

Foto: Borussia Düsseldorf

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.