Amateure · 

Der Traum von einer Karriere als Tischtennis-Profi

Leidenschaft statt Geld und Ruhm

Leonie Berger ist Borussias große Nachwuchshoffnung. In diesem Jahr gewann Sie unter anderem das Top 48-, Top 24- und Top 12-Bundesranglistenturnier der Schülerinnen. Darüber hinaus wurde Leonie Deutsche Schülermeisterin. Im kommenden Jahr schlägt Sie für die Borussia im oberen Paarkreuz in der 3. Damen Bundesliga auf.

Ihr großer Traum ist es Tischtennis-Profi zu werden und bei internationalen Turnieren an den Start zu gehen. Für dieses Ziel investiert die 14-Jährige viel. Die Rheinische Post hat über diese Leidenschaft und Träume junger Sportler einen interessanten Videobeitrag gedreht. Befragt werden auch Leonie und Sven Hennig, der im deutschen Tischtennis-Internat lebt und trainiert.

Zum Video gelangen Sie HIER!

 

 

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.